Schmierpasten

 Schmierpasten  sind Fette mit...
Schmierpasten sind Fette mit enthaltenen Feststoffen, und zwar mit einem höheren Gehalt als die konventionellen Grafitfette. Sie werden als Montageoder Mehrbereichspasten für verschiedenste Anwendungen verwendet. Als Festschmierstoffe werden dabei hauptsächlich MoS2, Grafit, PTFE, Bornitrid und Kupfer verwendet. MoS2 zeichnet sich dabei durch einen abnehmenden und extrem niedrigen Reibungskoeffizienten bei steigenden Drücken aus, Grafit durch seine gute Temperaturbeständigkeit bis (700oC), Kupfer als Alternative bis +1260oC und PTFE (Polytetrafluorethylen) und Borntrid als weiße und lebensmittelverträgliche Alternativen.

   Info-MOLYDUVAL Quick & Ciric Schmierpasten für Schrauben, Muttern und Bolzen
Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6


Hiervon häufig gesucht